Obstlexikon

Abwechslungsreich, vielseitig und aktuell zur Jahreszeit bieten wir Ihnen an dieser Stelle das richtige Obst für Ihren Tisch.

Wir wünschen viel Spaß bei der Auswahl Ihrer Obstsorten!

A | B | D | E | F | G | H | J | K | M | N | O | P | Q | S | T | V | W | Z

Kaki

Synonyme: Chinesische Dattelpflaume, Japanischer Persimmon
Botanischer Name: Diospyros kaki
Familie: Ebenanceae, Ebenholzgewächse
Saison: Oktober, November, Dezember

Beschreibung:

Heute werden Kakis in Plantagen überall in den Subtropen angebaut und das ganze Jahr über aus verschiedenen Ländern geliefert.

Geschichte:

Die Kaki stammt aus Ostasien, ist in Nordchina, Südkorea und Japan eine der ältesten Kulturpflanzen.

Nährwert:

kcal: 74, kj: 310, Protein: 1g, Kohlenhydrate: 1g, Ballaststoffe: 3g

Kirschen

Synonyme: Süßkirsche, Sauerkirsche
Botanischer Name: Prunus avium(süß),Prunus cerasus(sauer)
Familie: Rosaceae, Rosengewächse
Saison: Juli, August

Beschreibung:

Ihr ganz spezielles Fruchtaroma macht sie geschmacklich unschlagbar rassig im Geschmack, zuckersüß und saftig.

Geschichte:

Die Heimat der bereits bei den Römern bekannten Kirsche ist das gesamte europäische und asiatische Festland.

Verbraucherhinweise:

Kirschensaft und Fruchtfleisch sind prallvoll gefüllt mit wertvollen Nährstoffen. Sie enthalten sehr viel Vitamin C und Folsäure (wichtig für Gehirn und Nerven, Blutbildung und Wachstum). Kirschen bieten viel Kalzium (für Knochen, Zähne, Nervenfunktion), Eisen und Kalium.

Nährwert:

kcal: 57, kj: 238, Protein: 1g, Kohlenhydrate: 13g, Ballaststoffe: 2g

Kiwi

Synonyme: Affenpfirsich, Chinesische Stachelbeere
Botanischer Name: Actinidia chinensis
Familie: Actinidiaceae, Strahlengriffelgwächse
Saison: November, Dezember, Januar, Februar, März, April, Mai

Beschreibung:

Kiwis sind Kletterpflanzen, die sich bis zu 8 m hoch ranken und eigroße, behaarte Früchte tragen.

Geschichte:

Kiwis stammen aus China sie sollen Durststiller der Affen in den Tälern des Yangtse gewesen sein & daher der Name Affenpfirsich.

Verbraucherhinweise:

sie ist zweimal so reich an Vitamin C wie eine Orange, hat einen sehr hoben Gehalt an Vitamin E , hat sehr viel Pottasche (Kalium) und andere Mineralien sowie einen beträchtlichen Anteil an Ballaststoffen.

Nährwert:

kcal: 53, kj: 222, Protein: 1g, Kohlenhydrate: 12g, Ballaststoffe: 2g

Kokosnuss

Botanischer Name: Cocos nucifera
Familie: Arecaceae,Palmengewächse

Beschreibung:

Kokosnüsse können Tausende von Kilometer schwimmen und behalten dabei etwa 3 Monate lang ihre Keimfähigkeit.

Geschichte:

Der Ursprung der Kokospalme ist bis heute ungeklärt. Zur Zeit der spanischen Eroberung wurde sie in Amerika vor allem an der Pazifikküste und den ihr Vorgelagerten Inseln angetroffen

Verbraucherhinweise:

Auf Grund der Vielzahl an ungesättigten Fettsäuren leiden Konsumenten der Kokosnuss, vor allem der Trinkkokosnuss, besonders selten an Arteriosklerose und Herzinfarkt.

Nährwert:

kj: 1498, kcal: 363, Fett: 36,5 g, Eiweiß: 3,9g, Ballaststoffe: 9g