Obstlexikon

Abwechslungsreich, vielseitig und aktuell zur Jahreszeit bieten wir Ihnen an dieser Stelle das richtige Obst für Ihren Tisch.

Wir wünschen viel Spaß bei der Auswahl Ihrer Obstsorten!

A | B | D | E | F | G | H | J | K | M | N | O | P | Q | S | T | V | W | Z

Walnuss

Synonyme: Welchnuss, Walchnuss
Botanischer Name: Juglans regia
Familie: Juglandaceae,Wallnussgewächse
Saison: Oktober, November, Dezember, Januar

Beschreibung:

Der Nussbaum wächst gerne in trockenen und wärmeren Klimazonen. Er trägt Steinfrüchte mit dicker grüner, faseriger Außenhaut und runzeligen Innenschale, die einen sehr fetthaltigen essbaren Kern enthalten.

Geschichte:

Aus Mittelasien gelangten die Walnüsse nach und nach bis in den Mittelmeerraum. Um 280 brachten die Römer die Nussbäume mit den Reben über die Alpen.

Verbraucherhinweise:

Zahlreiche wissenschaftliche Studien haben immer wieder den positiven Effekt des Walnusskonsums auf die Herzgesundheit festgestellt.

Nährwert:

kj: 2738, kcal: 663, Kohlenhydrate. 14g, Eiweiß: 12g

Wassermelone

Botanischer Name: Citrullus lanatus
Familie: Cucurbitaceae, Kürbisgewächse
Saison: Juni, Juli, August, September

Beschreibung:

Die rundlichen bis eiförmigen, 30 bis 80 cm langen Früchte könne bis zu 20kg schwer werden.

Geschichte:

Wassermelonen stammen ursprünglich aus dem südlichen Afrika, wahrscheinlich aus der Kalahari.

Nährwert:

kj: 135, Wasser: 91g, Fett: 0,4g, Kohlenhydrate: 7,2g, Ballaststoffe: 0,5g